Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 22:26

Tools:




27. März 2011
Das neue Forum ist online, von nun an findet ihr uns hier.

Regeln
Forums-FAQ
Support
vergebene Avatare
Gesuche
Gesuche
Profiles To Take

Handlungsgesuche
Storyline
Hoher Lord TarionNijamKelene
Lady MelayaLady YelenaLady Lilya
Wichtige Ereignisse

Im Augenblick finden keine
wichtigen Handlungen statt.
Während der letzten Monate sind immer mehr Menschen in Imardin verschwunden. Wenige Tage später wurden sie tot aufgefunden. Was geht hier vor sich?

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Storyline
BeitragVerfasst: 17. Jul 2010, 13:38 
Hoher Lord
Hoher Lord Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 145
Geschlecht: männlich
Alter IG: 30 Cold Winters
Familie: Deyl
Haus: Paren
Stärke: 5
Mentor/Schützling: None by Now
Lovelife: Verheiratet mit Lady Yelena
Faces: Erian, Drystan
Storyline

Als wir vor rund anderthalb Jahren mit dem Board starteten (damals noch auf einer anderen Plattform), haben wir uns entschieden, dass unsere Geschichte eine ganze eigene werden sollte. Eine, die zwar nach den Gesetzen und in der Welt von Trudi Canavan spielt, jedoch sich in ganz andere Richtungen entwickeln kann. Wir haben uns nicht an die vorgegebenen Charaktere aus den Büchern gebunden.

Damals - wir schrieben das Jahr 712 nach Urdon - begann unsere Geschichte. Das jedoch nicht unbedingt spektakulär. Das Leben schien zu sein, wie es immer war in Imardin. Die Ärmsten der Armen kämpften Tag für das um ihr Überleben, während sie immer zweierlei Bedrohungen zu fürchten hatten: zum einen die Menschen aus den Häusern und zum anderen die Diebe, die aus ihren eigenen Reihen stammten und mehr oder weniger die Judikatur der Unterschicht darstellen. Beide Gruppen waren äußerst rücksichtslos. Den einen war es egal, was aus diesen Menschen wurde, denn sie sind nur Abschaum. Und die anderen versuchten gegen die Häuser aufzubegehren und dabei war es ihnen auch egal, wenn einige Leute dabei ums Leben kamen, solange nur ihre Ziele erfüllt wurden.
Die Mittelschicht führte einfach einfach ihr Leben weiter. Versuchte nicht abzusteigen, hatten aber auch keine Chancen nach oben zu kommen.
Und die Oberschicht fröhnte weiter hin ihrem ausschweifenden Leben, das nur aus Festen, Diplomatie und langweiligen Verhandlungen zu bestehen schien. Auch in der Gilde passierte nichts aufregendes. Die Novizen verfolgten fleißig ihre Studien und die Magier taten das, was sie immer taten... das Leben von sich selbst und der Oberschicht einfacher machen... mit den verschiedensten Experimenten, Einfällen und Erfindungen.

Doch was niemand weiß... hinter dem Schleier das alltäglichen Lebens brodelt bereits ein großer Konflikt. Die Ichani aus Sachaka versuchten verstärkt herauszufinden, welche Kräfte die Magier aus den Verbündeten Ländern aufbringen konnten, wobei sie vor keinerlei Mitteln zurück schraken.
Nur eine einzige Magierin wusste davon und bislang hatte sie es noch immer geschafft, diese Halunken abzuwehren und den Schein aufrecht zu erhalten, in welchem alle Leute ihr Leben weiterführten.

Unterdessen wurde natürlich auch im Glauben, es sei alles in Ordnung und die verbündeten Länder seien ohnehin unverwundbar viele Feste gefeiert. So heiratete zum Beispiel der Hohe Lord im Sommer 712 nach Urdon und schon kurz darauf gebar ihm seine Frau Lady Yelena einen gesunden Jungen.
Doch das waren natürlich nicht die einzigen Feste, die gefeiert wurden. Wie jedes Jahr veranstaltete die Familie Eleazar auf ihrem Landsitz den großen Frühjahrsball, zu dem alle maskiert zu erscheinen hatten. Was sogar für die Novizen einmal eine Abwechslung darstellte.

Doch auch weniger erfreuliche Ereignisse geschahen immer wieder. So verschwanden zusehens immer mehr Leute, wobei niemand sagen konnte, wo diese nun waren. Manchmal fand man einen Leichnam und dann auch wieder nicht. Die Menschen werden über diesen Umstand immer aufgebrachter und rufen immer lauter nach einer verfrühten Säuberung der Stadt. Wird sich die Gilde und das Königshaus diesem Wunsch beugen?
Werden weiterhin Menschen verschwinden? Gibt es eine Rettung für Kyralia? Oder werden die Ichani das Land übernehmen? Oder verlieren sie doch auf einmal das Interesse an der Gilde und deren Magiern?



Weitere große Ereignisse und wichtige Geschehnisse werden hier nach und nach zusammengefasst um einen raschen Überblick über die Geschehnisse im Forum liefern zu können.
Anregungen, Ideen und Hilfestellungen sendet ihr bitte per PN an den Botenjungen.

_________________


Diesen Beitrag melden
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Anderwelt be famous
 
cron